Wachauer Weine:




Steinfeder
ist der Name der leichten, duftigen Weine des Weinbaugebietes Wachau. Der Name stammt von der Steinfeder (Grauscheidiges Federgras - Stipa pennata) - ein federleichtes Gras, welches an den steilen Weinbergen wächst und zur Familie der Federgräser gehört.
Federspiel ist die Bezeichnung für besondere Wachauer Weine. Der Name Federspiel kommt von dem alten Brauch des Zurückholens des Beizvogels bei der Falkenjagd. Eine in der Wachau, in früherer Zeit übliche Form der herrschaftlicher Jagd.
Smaragd ist die Bezeichnung für bestimmte hochwertige Wachauer Weine. Der Name stammt nicht vom Edelstein ab, sondern von der Smaragdeidechse, die in den Wachauer Weinbergrieden  häufig zu finden ist und zum Symbol für diesen Wein wurde. Weine mit der Bezeichnung Smaragd mit einem Alkoholgehalt ab 12,5 Vol.% dürfen erst ab dem 1. Mai des auf die Lese folgenden Jahres verkauft werden. 
Diese Qualitätsbezeichnung dürfen nur von Mitgliedsbetrieben des Schutzverbandes Vinea Wachau Nobilis Districtus verwendet werden. Fast alle Betriebe der Weinbauregion Wachau sind Mitglieder bei Vinea Wachau.
Wir führen unten angeführte Weine. Lieferung im 6er Karton. Preis auf Anfrage.




Wachauer Grüner Veltliner Steinfeder 
Wachauer Grüner Veltliner Federspiel 
Wachauer Grüner Veltliner Smaragd 
Wachauer Zweigelt 
Wachauer Sparkeling rose 
Wachauer Sekt 
Wachauer Himbeer Met 
Wachauer Met - weiß


Zur Produktauswahl

info@schmankerl-laden.at
Te.Nr.: 0699 15070230