Grossauer Edelkonserven- Kostbares Pesto aus dem Kamptal- Von Hand eingelegt

Wir kombinieren regionale Zutaten mit mediterranen Ideen.

Was wir gut können, ist leidenschaftlich essen. Gute Grundprodukte, ein bißchen Mut zum Experiment und Begeisterung, mehr braucht es eigentlich nicht.


Deshalb machen wir Edelkonserven- Ehrliche und gute Produkte, die jede Mahlzeit veredeln.

Mindestabnahme 15 Stück von einer Sorte





Apfel-Lauch Pesto - aus Äpfel, Lauch, Cashewkernen, Olivenöl, Parmesan, Veltliner, Senf und Salz passt zu: Aufgrund des milden Geschmacks sehr gut zu Fisch, Tortellini, zum saftigen Beinschinken
Bärlauch Pesto - aus Bärlauch, Walnüssen, Olivenöl, Parmesan und Salz passt zu: Bandnudeln, Frischkäse, zur Brettljause
Basilikum Pesto - aus Basilikum, Pinienkernen, Olivenöl, Parmesan, Knoblauch und Salz passt zu: Mozzarella-Tomaten Salat mit Olivenöl und Balsamico Essig. Zur Pasta oder auf Weissbrot
Chili Pesto - aus Chili, Paprika, gerösteten Pinienkernen, Olivenöl, Parmesan, Salz und Pfeffer passt zu: Huhn oder zu Grillgerichten.
Grammel-Pesto - aus Grammeln, Olivenöl, Röstzwiebeln, Ranan Padano, Petersilie, Salz. Zu gekochten Erdäpfeln, und als Primi Patti über Tagliatelle
Karotte-Thymian-Pesto - aus Sonnenblumenöl, Karotten, Cashewkerne, Grana Padano, Verjus, Salz, Honig, Thymian, Pfeffer. Zu gefüllter Pasta oder als Dip zu Beinschinken
Knoblauch Pesto - aus Knoblauch, Olivenöl, Pinienkernen, Parmesan, roten Chilischoten und Salz passt zu: Spaghetti als Würze oder auf getoastete Baguette-Scheiben. Auch sehr gut geeignet zum Würzen von Grillfleisch
Kürbiskern Pesto - aus Kürbiskernen, Kürbiskernöl, Rapsöl, Parmesan, Petersilie, Salz und Pfeffer passt zu: Frischkäse oder einfach auf die Eierspeis
Mohn Pesto - aus Graumohn, Rapsöl, Graumohnöl, Parmesan, Chili und Salz  
Paprika Pesto - aus gebratenen Paprika, Gewürztraminer, Walnüssen, Olivenöl, Parmesan, Rosmarin, Salz und Pfeffer passt zu: Frischkäse oder als Begleiter zu gegrillten Speisen
Paradeiser Pesto - aus getrockneten Tomaten, Olivenöl, Parmesan, Basilikum, Knoblauch, Zitronensaft, Kapern und Salz passt zu: Speisen der italienischen Küche. Sehr gut zu frischer Pasta, für Bruschetta und als Begleiter zu Büffelmozarella
Pignoli Pesto - aus gerösteten Pinienkernen, Parmesan, Olivenöl, frittiertem Rosmarin und Salz
Rote Rüben Pesto - aus Roten Rüben, Walnüssen, Olivenöl, Parmesan, Traceto Weinessig, Kren, Salz und Pfeffer passt zu: Gnocchi, harmoniert auch gut mit Erdäpfel
Saibling Pesto - aus Sonnenblumenöl, Pinienkerne, Grana Padano, kaltgeräucherter Saibling, Zitronensaft, Oliven, Salz und Tomatenchips
Salami-Pepperoncini-Pesto - aus Olivenöl, Grana Padano, Salami, getrockneten Pepperoncini, getrockneten Tomaten, Honig, Salz. Auf Pasta. Pizza, Bruschetta.
Spargel Pesto - aus grünem Spargel, gebratenem Speck, Pinienkernen, Parmesan, Olivenöl und Salz
Speck Pesto - aus Räucherspeck, Mandel, Pistazien, Olivenöl, Parmesan, Zweigelt Portugieser, Salz, Pfeffer und Thymian passt zu: Folienerdäpfeln, Krautfleckerl, Hausmannskost
Steinpilz Pesto - aus getrockneten Steinpilzen, Jungzwiebel, Parmesan, Pinienkernen, Mandel, Olivenöl, Zitronensaft, Petersilie, Salz und Pfeffer passt zu:
Pasta. Tipp: Herbstlicher Salat mit Feldsalat, geröstetem Speck, Bratkartoffel und einem Schalotten Olivenöldressing, dazu Steinpilzpesto und resches Toscanabrot
Trüffel Pesto - aus schwarzen Trüffel, Trüffelöl, Olivenöl, Parmesan, Pinienkernen, grünem Pfeffer und Salz  passt zu: Crostini, Pasta, zur Verfeinerung von Kartoffelsuppe
Walnuss Pesto - aus Walnüssen, Rapsöl, Walnussöl, Parmesan, Petersilie, Salz und Pfeffer passt zu: Camembert oder Bergkäse. Ideal zum Verfeinern von Salaten. Tipp: als Beilage zu weißem Spagel     

Chili Marmelade
- Feinste Tomatenkonfitüre aus vollreifen Tomaten, Zucker, Zitronenmelisse, Zitronenbasilikum und Zitronensaft     

Paradeiser Marmelade - aus Chilischoten, Paprika, Rosé und Zucker       
Paprika Gelee - aus Paprikasaft, Zucker, Traceto Weinessig und Rosmarin 

Allgemeine Speiseempfehlungen:
Jedes Pesto eignet sich hervorragend zum Anrichten von belegten Brötchen oder als geschmackliche sowie optische Verfeinerung von Canapés.
Verwendungsmöglichkeit für Pesto:
Pesto passt zu gedünstetem Gemüse an Stelle von Butter. Das warme Gemüse verbindet sich sehr gut mit dem Geschmacken des Pesto.
Pesto passt in den Kartoffelsalat. Nur über die noch heißen Kartoffelscheiben geben. Sie nehmen Geschmack des Pesto auf, ganz gleich ob der Kartoffelsalat warm oder kalt ist.
Pesto gibt Joghurt, Creme fraiche und Mayonnaise einen mediterranen Hauch, und auch Farbe. Paßt als Dressing zu Salat oder zu gebackenen Kartoffeln.
Mit Pesto und Semmelbröseln lassen sich Fische und Hühnerbrustfilets, ohne Haut panieren, so dass diese beim Backen eine Kräuterkruste bekommen.
Ein Dressing aus Balsamessig, Pesto und Olivenöl paßt z.B. zu gerösteten Paprikaschoten, Auberginen oder in Scheiben geschnittenen Tomaten.
Pesto ist eine Füllung für Omelettes, allein oder zusammen mit kleingeschnittenen frischen Tomaten und einigen frischen Basilikumblättern.
Etwas Pesto paßt zu jedem Fisch, ob gedünstet, gebacken oder gegrillt.
Wenn man der Fantasie freien Lauf läßt wird man bald entdecken, zu wie vielen Speisen und Saucen die verschieden Pesti passen.



Zur Produktauswahl

info@schmankerl-laden.at
Tel.Nr.: 069915070230